Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.03.2018
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 32 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.01.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n)
250 g Pastinake(n)
1 m.-großer Apfel
500 ml Hühnerbrühe
200 ml Traubensaft, heller
100 ml Sahne oder Crème fraîche
2 EL Ajvar
1 TL Korianderpulver
1 TL Kreuzkümmelpulver
1/2 TL Chilipulver
1 EL Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel fein würfeln. Die Pastinaken und den Apfel schälen, entkernen und würfeln.

Die Zwiebelwürfel im Olivenöl andünsten und die Pastinaken- und Apfelwürfel dazugeben. Beides 5 Min. mitdünsten. Die Hühnerbrühe und den Traubensaft angießen und alles 15 Min. köcheln lassen. Anschließend die Suppe pürieren. Die Sahne oder Crème fraîche und das Ajvar hinzufügen. Alles mit Korianderpulver, Kreuzkümmelpulver, Chilipulver und Salz abschmecken.