Rustikales Emmer-Vollkornbrot für den Brotbackautomaten


Rezept speichern  Speichern

mit Kernmix, ohne Weizen

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 23.03.2018



Zutaten

für
250 g Buttermilch
250 g Wasser
20 g Honig
1 EL, gehäuft Salz
1 Prise(n) Muskatnuss, geriebene
25 g Roggensauerteig, getrocknet
350 g Emmervollkornmehl
200 g Dinkelmehl Type 630
1 ½ TL Trockenhefe
50 g Salatkernmischung

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 5 Stunden 10 Minuten
Die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Brotbackautomaten einfüllen.

Den Backautomat programmieren:
- Programm Normal (oder Vollkorn)
- Größe L
- Kruste dunkel (je nach Wunsch)

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Küchenfee_zaubert_leckeres

Super Rezept. Ich hatte keine Buttermilch und habe stattdessen Joghurt verwendet. Ich habe nur jeweils 200 Gramm Wasser und Joghurt genommen, weil das Brot sonst zu feucht und klebrig wird - zumindest in meinem BBA. Es ist perfekt gelungen, bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

13.11.2019 20:33
Antworten
AlexBln

Den getrockneten Roggensauerteig kaufe ich z.b. Im Edeka, steht in der Bio-Abteilung. Es gibt aber auch welchen in kleineren Packungen bei dm.

16.05.2018 14:39
Antworten
Mutterschildkroete

Wo bekommt man den Roggensauerteig her?

15.05.2018 19:31
Antworten