Bewertung
(5) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.03.2018
gespeichert: 14 (9)*
gedruckt: 51 (38)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

Vanilleschote(n)
375 g Zentis Sonnen Früchte Erdbeere
1/2  Zitrone(n), Saft davon
450 g Schmand
6 EL Puderzucker
300 g Sahne
400 g Erdbeeren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark mit einem Messer herausschaben. Zentis Sonnen Früchte Erdbeere mit 3 EL Zitronensaft glattrühren.

Schmand, 5 EL Puderzucker, Vanillemark und übrigen Zitronensaft glattrühren. Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Schmandmasse heben.

Die Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen auslegen. Schmand-Sahne-Mischung und Zentis Sonnen Früchte Erdbeere Konfitüre in je 2 Schichten abwechselnd in die Förmchen schichten. Mit einem Holzspieß leicht kreisförmig durchziehen, so dass eine Marmorierung entsteht. Mindestens 8 Std. einfrieren.

Erdbeeren waschen, trocken tupfen, putzen und in Scheiben schneiden.

Muffinblech kurz in heißes Wasser tauchen und die Törtchen aus dem Blech nehmen. Vom Papierförmchen lösen und mit den frischen Erdbeeren anrichten. Mit übriger Konfitüre sowie etwas Puderzucker garnieren und servieren.