Backen
einfach
Kuchen
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schneller Schokoladenkuchen mit Kaffee

einfach, schnell

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 21.03.2018



Zutaten

für

Für den Teig:

250 g Margarine
500 g Zucker
375 g Mehl
4 Ei(er)
1 Becher saure Sahne
1 TL Natron
1 EL Kaffee
2 EL Kakao

Für den Guss:

125 g Puderzucker
2 Pck. Vanillezucker
2 Ei(er)
3 EL Kakao
1 Würfel Kokosfett

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Alle Teigzutaten miteinander verrühren und dann auf ein Blech streichen. 15 - 20 min im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Umluft backen (klassischer Test mit Zahnstocher, ob der Teig gut ist).

Für den Guss das Kokosfett über dem Wasserbad schmelzen, dann mit allen anderen Zutaten verrühren und dies auf dem abgekühlten Kuchen verteilen.

Ich geb gerne noch Streusel drauf, damit es hübscher ausschaut.

Genießen und ja nicht an die Kalorien denken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.