Gefüllte Kartoffelklöße


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Leberwurst gefüllt

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 21.03.2018



Zutaten

für
1 ½ kg Kartoffel(n), rohe
1 kg Kartoffel(n), gekochte, vom Vortag
2 Ei(er)
Salz und Pfeffer
Muskat
etwas Mehl zum Binden
300 g Leberwurst
1 EL Petersilie, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die rohen Kartoffeln schälen und in ein Geschirrtuch reiben, fest ausdrücken. Die gekochten Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken und mit den rohen Kartoffeln gründlich vermischen. Eier und Gewürze ebenfalls unter den Teig kneten. Bei Bedarf etwas Mehl zugeben, um die Masse zu binden.

Aus dem Teig Klöße formen, diese etwas platt drücken, in die Mitte eine Mulde drücken und dort jeweils etwas Leberwurst hineingeben. Die Füllung mit dem Kartoffelteig umschließen und zu runden Klößen formen.

Klöße in leicht siedendem Salzwasser 20 - 25 Minuten garen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Mit Petersilie bestreut servieren.

Tipp:
Man kann die Klöße auch mit Hackfleisch füllen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

marily

So mache ich sie auch immer. Dazu Meerrettichsoße und grünen Salat. Einfach nur gut und 😋

18.09.2021 17:50
Antworten
patty89

Hallo mit diesen Klößen hat man gleich seine Fleisch/Wurstbeilage dazu. Einfach und auch lecker. LG Patty

22.04.2019 13:04
Antworten