Tomatenrisotto im Terrakotta-Topf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 14.03.2018



Zutaten

für
1 m.-große Zwiebel(n), gehackt
1 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
20 g Butter
300 g Risottoreis
1 Dose Tomate(n), gehackt, mit Saft, 400 g
750 ml Gemüsebrühe, heiß
3 EL, gehäuft Parmesan, gerieben
Salz und Pfeffer
n. B. Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Butter in einem Terrakotta-Topf auf mittlerer Hitze schmelzen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe darin dünsten. Den Risottoreis beifügen und glasig werden lassen. Mit den Tomatenstücken samt Saft ablöschen. Die heiße Gemüsebrühe nach und nach hinzufügen, dabei ab und zu umrühren. Die Hitze etwas reduzieren.

Nach ca. 20 Minuten probieren, ob der Reis gar ist. Der Risotto sollte kein Klumpen sein, sondern eine cremige Konsistenz haben. Nach Bedarf noch etwas mehr Gemüsebrühe zufügen.

Den Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nach Belieben die Petersilie hacken und unterrühren oder zur Dekoration verwenden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kleine_Baer

Danke dir😀

03.08.2018 10:44
Antworten
Ise-kocht

Sehr lecker!

02.08.2018 17:36
Antworten