Vanille - Nougat - Symphonie


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.11
 (55 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 30.06.2005 406 kcal



Zutaten

für
500 ml Milch
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
50 g Zucker
75 g Nutella (Nuss-Nougat-Creme)
50 g Mandel(n), gehackte
50 g Schokoladenraspel

Nährwerte pro Portion

kcal
406
Eiweiß
9,25 g
Fett
20,75 g
Kohlenhydr.
45,05 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Von der Milch 100 ml abnehmen und mit Puddingpulver und Zucker glatt rühren.
Die restliche Milch aufkochen, dann das angerührte Puddingpulver eingießen und unter Rühren dick kochen lassen.
Von der Kochstelle nehmen und sofort ca. 250 g davon abnehmen. Darunter dann die Nuss-Nougat-Creme rühren.
Nun etwas Vanillepudding jeweils in 4 Dessertgläser geben, Mandeln darüber streuen, dann eine Schicht Nougatpudding darauf und mit Schokoraspel bestreuen. Nun wieder Vanillepudding und Mandeln darauf geben usw. bis die Massen aufgebraucht sind.
Es entsteht ein schönes Zebramuster.
Die Mandeln und Schokoraspel kann man auch beliebig durch Kokosraspel o.ä. ersetzen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eulchen1812

auch lecker mit Nougat statt Nussnougatcreme u. Schokopuddingpulver

09.09.2019 19:58
Antworten
taubenuss80

Der Nachtisch hat uns gut geschmeckt, allerdings waren mir und meiner Tochter die gehackten Mandeln zu „knackig“ in dem ansonsten so weichen Pudding. Das nächste Mal werde ich es mit leicht gerösteten gehobelten Mandeln machen oder den Nachtisch einen Tag vorher zubereiten, damit die Mandeln schön durchweichen können. Die Idee mit dem Nutella-Pudding hat mir als Nutella-Fan allerdings sehr gut gefallen.

16.09.2018 22:40
Antworten
Spirale

Hallo, leckerer Nachtisch, gab es bei uns am Wochenende. Mir persönlich war der Vanillepudding etwas zu fest, der Anteil der mit dem Nutella verrührt wurde war geschmeidiger. Etwas wenig für vier Personen. Danke für das Rezept. LG Spirale

31.03.2015 18:17
Antworten
flinkermixer

Der Nachtisch war ja mal richtig lecker. Den wird es häufiger geben. Ich selber mag Nutella nicht so gerne, aber hier hat es sogar mir geschmeckt. War auch schnell fertig - habe mich genau an's Rezept gehalten. lecker - lecker - lecker. Danke.

13.02.2015 12:01
Antworten
teufelchen1

Sehr, sehr lecker hatten es heute zum zweiten mal. :-) 5***** von uns. lg

25.01.2015 15:14
Antworten
mozzl

Hallo Alina... ein echt lecker Rezept...vielen Dank.. leider ist mir die dunkle Masse zu flüssig geworden... hatte also Vanillepudding mit Nougatsoße...grins... war aber trotzdem lecker,gerade auch mit den Mandeln werde es auf jedenfall nochmal probieren,und hoffe das es ein bisschen fester wird... LG mozzl

09.11.2007 19:03
Antworten
IndianRose

Hi, einfach himmlisch dieses Dessert! Vielen Dank fürs Rezept. Meine Schichtreihenfolge: Vanillepudding - gehackte Haselnüsse - Nougatpudding - Schokoraspeln - Vanillepudding - usw Dabei waren die gehackten Haselnüsse einfach perfekt für die Kombination, also was schönes zum kauen dazwischen ^^ Zur Deko hab ich einfach Schokostreusel, eine Walnuss und 2 Zebraröllchen (Schwartau) verwendet. Kam super an bei meinen Gästen. lg, Indi PS: Rezeptbild wird hochgeladen

04.11.2007 15:47
Antworten
partybiene

Hallo alina! Ein super Dessert! Sieht tol auch und schmeckt einfach toll! Hatte es schon lange gespeichert und gestern Abend überfiel mich ein Heißhunger auf was süßes... Danke für das einfache Rezept =) partybiene

29.06.2007 19:35
Antworten
trollweib

tolle idee! habe anstatt normalem vanillepudding griespudding genommen. mein freund als pudding- und nutella-liebhaber kam aus dem schwärmen gar nicht mehr raus :-) sieht toll aus und ist geschnmacklich klasse!

31.01.2007 16:42
Antworten
Kati1989

Super lecker! Gabs heute bei uns als Dessert, zwar auf 5 Personen aufgeteilt und somit waren es wirkliche Miniportionen, aber es hat wirklich lecker geschmeckt. Habe statt Nutella richtiges Nougat genommen, das musste wegen der Wärme weg. :o) Das Bild ist leider nur halb so gut wie der Geschmack! ^^ LG, Kati.

30.07.2006 21:05
Antworten