Cremiger Käsespätzleauflauf


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 20.03.2018



Zutaten

für
150 g Gouda, gerieben
150 g Emmentaler, gerieben
1 Pck. Schmelzkäse, 150 - 200 g
60 g Butter
2 EL, gestr. Mehl
500 ml Milch
200 g Bacon
Röstzwiebeln zum Bestreuen
Salz und Pfeffer
Muskatnuss
800 g Spätzle, frisch, aus dem Kühlregal

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Bacon knusprig braten und auf Küchenpapier abkühlen lassen, danach klein schneiden/ bröseln.

40 g Butter in einem Topf schmelzen. Das Mehl hinzugeben und verrühren, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. Nun nach und nach die Milch hinzugeben, verrühren und aufkochen lassen. Dann den Schmelzkäse zufügen. Wenn dieser geschmolzen ist, den geriebenen Käse hinzufügen. Wenn auch dieser geschmolzen ist, nach Geschmack mit Muskatnuss, Pfeffer und Salz würzen.

Mit der restlichen Butter die Spätzle in einer Pfanne 5 min goldbraun bzw. nach Packungsanleitung anbraten. Dann zu der Käsemischung geben, umrühren und kurz kochen lassen. Den Bacon hinzugeben und unterrühren, danach alles zusammen in eine Auflaufform geben und mit dem restlichen Käse und den gerösteten Zwiebeln bestreuen.

Auf Grillstufe kurz im Ofen überbacken. Aufpassen, dass die Zwiebeln nicht zu dunkel werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.