Shakshuka


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 03.07.2018 450 kcal



Zutaten

für
1 Spitzpaprika, rot
500 g Tomate(n)
50 g Tomate(n), getrocknete in Öl, abgetropft
1 EL Majoranblättchen, frische
1 Zwiebel(n)
4 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
1 TL Ras el Hanout
1 Prise(n) Kreuzkümmelpulver
1 Prisen Cayennepfeffer oder Chiliflocken
4 Ei(er)
2 EL Frühlingszwiebel(n), in Röllchen geschnitten
4 Prise(n) Fleur de Sel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Paprika, Zwiebel und Tomaten in kleine Würfel schneiden. Die getrockneten Tomaten und die Majoranblättchen sehr fein hacken.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Paprika darin 5 Min. bei mittlerer Hitze anschwitzen, bis die Zwiebeln glasig werden. Beide Tomatensorten und die Hälfte des Majorans dazugeben.

Ras el Hanout, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer oder Chili, Salz und Pfeffer einrühren und 15 Min. langsam eindicken lassen. Nach 10 Min. das Tomatenmark und den restlichen Majoran unterrühren.

Für jedes Ei eine Mulde in die Masse drücken und die Eier mit Gefühl hineingleiten lassen. Simmern lassen, bis die Eier den gewünschten Zustand erreicht haben, empfohlen werden ca. 5 Min., damit das Eigelb noch leicht flüssig ist.

Zum Anrichten noch mit Frühlingszwiebeln und Salzflocken garnieren. Dazu warmes Pita- oder Weißbrot reichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.