Aufstrich
Brotspeise
einfach
Frühstück
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Snack
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kichererbsen-Sandwich

flott und vegan

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. normal 19.03.2018



Zutaten

für
8 Scheibe/n Vollkorntoastbrot
1 Dose Kichererbsen
2 EL Mayonnaise, vegane
1 Stängel Sellerie
½ Zwiebel(n)
½ TL Pfeffer
½ TL Cayennepfeffer
1 EL Senf
½ Noriblatt
etwas Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Kichererbsen abgießen. Das Wasser nicht weg gießen. Das Aquafaba kann z. B. für Mousse au Chocolat verwendet werden. Sellerie und Zwiebel klein schneiden.

Alle Zutaten mit einem Küchengerät grob zerhäckseln und mixen. Wenn man kein solches Gerät hat, kann man die Zutaten auch sehr klein schneiden und die Kichererbsen mit einer Gabel zerdrücken und vermischen.

Die Toastscheiben toasten und sehr dick mit der Masse bestreichen. Etwas Petersilie als Deko darauf geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.