Backen
Kekse
Resteverwertung
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Crazy Cookies mit Smarties, Oreos und Salzbrezeln

Erlaubt ist was schmeckt - bei mir sind das Oreos, Salzbrezeln und Smarties und bei euch? Ergibt ca. 15 Stück.

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 19.03.2018



Zutaten

für
85 g Butter
120 g Zucker
1 Ei(er)
1 TL Vanilleextrakt
130 g Mehl
¼ TL Natron
¼ TL Backpulver
1 TL Speisestärke
1 Prise(n) Salz
100 g Smarties
5 Oreo-Kekse, gehackt
1 Handvoll Salzbrezeln, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 22 Minuten
Die Butter mit Zucker aufschlagen. Das Ei untermixen, ebenso den Vanilleextrakt. Das Mehl mit Stärke, Backpulver, Salz und Natron mischen und zügig unter die feuchten Zutaten rühren. Zuletzt die Oreos, die Salzbrezeln und die Smarties mit einem Teigschaber unterheben.

Den Teig ca. 1 Stunde kaltstellen, dann laufen die Cookies nicht so sehr auseinander. Wem das egal ist, der kann sie direkt backen.

Pro Cookie aus einem Teelöffel Teig einen Keks formen. Mit etwas Abstand zueinander auf ein Backblech setzen und bei 175 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 10 - 12 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.