Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.03.2018
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 201 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.03.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mehl
1 EL Speisestärke
1/2 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
40 g Kakao
Ei(er)
125 g Margarine
130 g Zucker
375 ml Milch
250 g Frischkäse
2 EL Sahne
  Puderzucker
12  Aprikose(n), halbiert

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu Eischnee schlagen. In einer weiteren Schüssel Margarine und Zucker schaumig schlagen. Die Eigelbe unterrühren. Mehl, Backpulver, Kakao und Speisestärke mischen und im Wechsel mit der Milch unterrühren. Zuletzt den Eischnee behutsam unterheben.

Den Teig im Kleeblatt-Waffeleisen ausbacken und die Waffeln etwas auskühlen lassen.

Den Frischkäse mit Sahne und Puderzucker verrühren, so dass eine cremige Masse entsteht. Mit einem Löffel auf den Waffeln verstreichen, so dass es aussieht, wie das Weiße vom Spiegelei. Die Aprikosen mittig als Eigelb platzieren. Sofort servieren.

Ergibt 12 Waffeln.