Salat
Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
warm
Snack
Reis- oder Nudelsalat

Rezept speichern  Speichern

Asia-Hähnchen-Salat

exotisch, nussig

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 20.03.2018



Zutaten

für
1 Knoblauchzehe(n)
1 TL Sesamöl, geröstet
1 EL Hoisinsauce
2 TL Sambal Oelek
1 EL Honig
2 Hähnchenfilet(s) à ca. 200 g
150 g Glasnudeln
etwas Salz und Pfeffer
1 Paprikaschote(n), rot
2 Zwiebel(n), rot
1 Römersalat
1 Salatgurke(n), mini
60 g Erdnüsse, geröstet
20 g Ingwer
1 Zitrone(n), Bio
3 EL Sojasauce
2 EL Erdnusscreme

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 35 Minuten
Knoblauch zerdrücken. Sesamöl, Hoisin-Soße, 1TL Sambal Oelek, Honig und Knoblauch verrühren.
Fleisch trocken tupfen und mit der Marinade einreiben, 2 Std ziehen lassen.

Nudeln ca 10 Min. in warmem Wasser einweichen, abgießen, klein schneiden und in Salzwasser ca 2 Minuten kochen.

Fleisch aus der Marinade nehmen, leicht trocken tupfen und in einer Grillpfanne ca. 8 Minuten garen, herausnehmen.

Paprika und Zwiebeln in Ringe schneiden, Salat in Streifen schneiden. Gurke hobeln. Nüsse hacken. Ingwer raspeln. Mit Limettensaft- und Schale, Sojasoße, Erdnusscreme und 2 TL Sambal Oelek verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salatzutaten mischen. Fleisch in Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.