Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.03.2018
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 129 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.07.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Champignons, braun und weiß
200 g Kräuterseitlinge oder Austernpilze
Zwiebel(n), rot
Karotte(n)
2 EL Olivenöl
1 TL Balsamico, hell
200 ml Sahne oder Cremefine
200 ml Gemüsebrühe
400 g Bandnudeln
1 Bund Schnittlauch
2 TL Butter
  Salz und Pfeffer
  Rosmarin, getrocknet
  Majoran, getrocknet
  Paprikapulver
  Kümmel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pilze klein schneiden. Die Zwiebeln in Scheiben schneiden. Die Karotten in kleine Würfel schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und Karotten darin andünsten. Die Champignons und die Kräuterseitlinge oder Austernpilze zugeben und mit andünsten. Mit dem Essig ablöschen. Sahne und Brühe dazugießen. Mit Salz, Pfeffer, Rosmarin, Majoran, Paprikapulver und Kümmel würzen.

Die Nudeln in reichlich Wasser bissfest kochen, danach abgießen und abtropfen lassen. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Vor dem Servieren die Nudeln in der Butter schwenken und mit den Schnittlauchröllchen bestreuen. Die Sauce mit den Nudeln servieren.