Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.03.2018
gespeichert: 5 (2)*
gedruckt: 231 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.03.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Mehl
1 Pck. Trockenhefe
2 EL Zucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
375 ml Milch
125 g Rosinen, abgespülte
  Rapsöl zum Braten
  Außerdem:
200 g Apfelmus, am besten selbst gemachtes
 n. B. Puderzucker oder Zimtzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mit der Hefe und dem Zucker mischen. Übrige Zutaten (außer Rosinen) zufügen und alles zu einem homogenen Teig verrühren. Den Hefeteig an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen. Anschließend die Rosinen unterkneten.

Eine Pfanne mit Rapsöl erhitzen und jeweils mit einer kleinen Kelle oder einem Esslöffel vier gleichgroße Teig-Portionen in die Pfanne geben. Von beiden Seiten goldbraun anbraten (Vorsicht, das geht schneller als man denkt!).

Anschließend mit Puderzucker oder Zimtzucker servieren und einem Klecks Apfelmus servieren.