Braten
einfach
fettarm
Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Salat
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bunter Feldsalat

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 19.03.2018



Zutaten

für
125 g Feldsalat
250 g Zucchini
125 g Speckwürfel
250 g Salatgurke(n)
100 g Lauchzwiebel(n)
1 Karotte(n)
1 Dose Kidneybohnen

Für das Dressing:

1 EL Gewürzmischung für Salat (Salatfein)
1 EL Sonnenblumenöl
3 EL Balsamico, heller
1 Schuss Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zucchini klein schneiden und mit den Speckwürfelchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett braten. Wenn die Zucchini gar ist, beiseite stellen und abkühlen lassen.

Den Feldsalat putzen, waschen und in eine große Salatschüssel geben. Die Lauchzwiebeln und die Salatgurke klein schneiden und dazugeben. Die Karotte schälen, klein schneiden und ebenfalls in die Salatschüssel geben. Die Kidneybohnen in einem Sieb abspülen und dazumischen.

Die Zutaten für das Dressing in einem Shaker gut schütteln.

Wenn die Zucchini und die Speckwürfelchen abgekühlt sind, mit in die Salatschüssel geben, das Dressing darüber gießen und alles vermischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.