Pak Choi-Nudelpfanne


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.3
 (18 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 16.03.2018



Zutaten

für
600 g Pak Choi
1 Chilischote(n)
2 Knoblauchzehe(n)
1 Zwiebel(n), rot
1 Paprikaschote(n), rot
2 Karotte(n)
2 EL Sesam
350 g Nudeln
4 EL Sesamöl oder Olivenöl
4 EL Sojasauce, nach Geschmack mehr
50 ml Wasser von den Nudeln
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Pak Choi waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Knoblauch ebenso in dünne Scheiben schneiden. Die Chili- und Paprikaschoten entkernen und klein würfeln. Die Zwiebel klein würfeln.

Den Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und auf einem Teller abkühlen lassen.

2 EL Öl in der Pfanne erhitzen, den Pak Choi kräftig darin anbraten und wieder herausnehmen. Das restliche Öl in die Pfanne geben und Zwiebeln, Knoblauch, Chili, Paprika und Karotten bei mittlerer Hitze weich dünsten. Den Pak Choi wieder dazugeben und kräftig mit Salz, Pfeffer und Sojasauce würzen.

Die Nudeln währenddessen bissfest kochen und ca. 50 ml vom Nudelwasser auffangen.

Die Nudeln und das aufgefangene Nudelwasser in die Pfanne zum Gemüse geben und alles durchmischen. Nach Bedarf nochmal mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken. Den Sesam zum Schluss unterheben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hazel68

Sehr sehr lecker! Erstaunlich würzig. Die gerösteten Sesamsamen in Verbindung mit der Sojasauce sind das Tüpfelchen auf dem I. Dazu auch noch sehr einfach zuzubereiten, benötigt lediglich etwas Zeit fürs Geschnippel. Das gibt es nochmal!

24.08.2020 21:13
Antworten
Heidlen

Heute gekocht. Sehr lecker. Das wird es jetzt öfter geben 👍

05.03.2020 21:27
Antworten
Britta901

Hallo, da ich auch mal Pak Choi ausprobieren wollte, habe ich mich für dieses Rezept entschieden und bin sehr begeistert. Reste ließen sich auch prima aufwärmen. Ich kann dieses Gericht definitiv empfehlen und werde es jetzt regelmäßig zubereiten. LG, Britta

03.11.2019 12:11
Antworten
rkangaroo

Hallo, danke für dieses super Rezept - schnell zubereitet, sättigend, gesund und ausgesprochen lecker! Besonders begeistert waren wir von dem knusprigen Sesam; der darf auf keinen Fall fehlen. Ich habe Vollkornnudeln dazu genommen. Gruss aus Australien rkangaroo

08.03.2019 00:13
Antworten
Brennesselsuppe

Danke für das Rezept, es ist einfach und sehr lecker, werde ich jetzt sehr oft kochen. Ps. Jetzt weiss ich auch was Pa Choi ist.

02.03.2019 10:48
Antworten
Xang

Auch unser erstes Pak Choi Gericht: einfach, schnell und sehr lecker!

23.02.2019 21:51
Antworten
ben110779

Sehr lecker! 5 Sterne von mir!

15.01.2019 18:26
Antworten
Zuckerfreiheit

Ein Kracher! Ich bin hellauf begeistert! Danke für das tolle Rezept!

10.01.2019 14:02
Antworten
5ander21

Vielen lieben Dank für das Kompliment, freut mich wenn es euch geschmeckt hat.

06.07.2018 10:38
Antworten
Haubndaucher

Servus. Wir haben zum ersten mal etwas mit Pak Choi zubereitet, und waren positiv überrascht. In Verbindung mit den Nudeln, der Paprika und dem Sesam ergab das einen hervorragenden Geschmack. Dieses Gericht können wir Vorbehaltlos weiterempfehlen. Volle Punktzahl von uns. Vielen Dank fürs Rezept und liebe Grüße aus Oberbayern. Tina & Oliver

05.07.2018 22:36
Antworten