Bewertung
(10) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.03.2018
gespeichert: 47 (1)*
gedruckt: 656 (25)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.07.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
600 g Pak Choi
Chilischote(n)
Knoblauchzehe(n)
Zwiebel(n), rot
Paprikaschote(n), rot
Karotte(n)
2 EL Sesam
350 g Nudeln
4 EL Sesamöl oder Olivenöl
4 EL Sojasauce, nach Geschmack mehr
50 ml Wasser von den Nudeln
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Pak Choi waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Knoblauch ebenso in dünne Scheiben schneiden. Die Chili- und Paprikaschoten entkernen und klein würfeln. Die Zwiebel klein würfeln.

Den Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und auf einem Teller abkühlen lassen.

2 EL Öl in der Pfanne erhitzen, den Pak Choi kräftig darin anbraten und wieder herausnehmen. Das restliche Öl in die Pfanne geben und Zwiebeln, Knoblauch, Chili, Paprika und Karotten bei mittlerer Hitze weich dünsten. Den Pak Choi wieder dazugeben und kräftig mit Salz, Pfeffer und Sojasauce würzen.

Die Nudeln währenddessen bissfest kochen und ca. 50 ml vom Nudelwasser auffangen.

Die Nudeln und das aufgefangene Nudelwasser in die Pfanne zum Gemüse geben und alles durchmischen. Nach Bedarf nochmal mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken. Den Sesam zum Schluss unterheben.