Bouillon - Kartoffeln


Rezept speichern  Speichern

Von den gesunden die wohl leckerste Art, Kartoffeln zuzubereiten.

Durchschnittliche Bewertung: 4.27
 (183 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 30.06.2005 132 kcal



Zutaten

für
750 g Kartoffel(n)
500 ml Gemüsebrühe, am besten doppelt konzentriert

Nährwerte pro Portion

kcal
132
Eiweiß
3,56 g
Fett
1,71 g
Kohlenhydr.
24,50 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Alle Kartoffelscheiben in einer Pfanne auslegen.
Die kochend heiße Gemüsebrühe darüber gießen und auf dem Herd abgedeckt so lange köcheln lassen, bis die Brühe verkocht und die Kartoffeln weich sind.
Vorsicht: Ist die Brühe verkocht, kleben die Kartoffeln leicht an!

Schmeckt lecker würzig, wie würzig es ist, kann man an der Dosierung der Gemüsebrühe festlegen - wie man mag.
Passt prima zu Fisch oder Fleischgerichten.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

s-fuechsle

Hallo alina1st, diese Art Kartoffeln gar zu bekommen kannte ich noch nicht. Dein Rezept entdeckt und natürlich gleich ausprobieren müssen. Bin begeistert, war richtig lecker und merke ich mir für die Zukunft! Vielen Dank für das tolle Rezept! Liebe Grüße, s-fuechsle

20.02.2021 00:00
Antworten
nudelmary

Prima Idee, mit diesen Kartoffelscheiben! Zum Schluss noch etwas Paprika, Pfeffer darauf - schmeckt sehr lecker! Kräuter passen natürlich auch immer, waren heute aber gerade in meiner Küche aus. Vielen Dank für das leckere Rezept! Einfach und auch für Kochanfänger gut geeignet. Lg von nudelmary

15.01.2021 14:00
Antworten
Kalym

Super lecker und fettarm. Das Anbacken fand ich gar nicht so schlecht, sieht etwas aus wie Bratkartoffeln. Hab noch Paprika und ne Zucchini mit durchgemacht und alles als Hauptspeise gegessen. Brühe noch mit Knoblauch und tk Kräutern verfeinert. Das wird es öfter geben. Danke für das Rezept

09.09.2020 19:34
Antworten
Mooreule

Hallo, richtig lecker deine Bouillon- Kartoffeln, und richtig würzig. Habe nach 10 Minuten den Deckel abgenommen, da die Brühe eher mehr als weniger wurde, und dann hat es geklappt, Brühe war weg und die Kartoffeln waren perfekt. Danke für das tolle Rezept!!! Liebe Grüße Mooreule

21.04.2020 14:11
Antworten
Sherry841

ich bin begeistert! habe noch ein paar Gewürze dazugeben und bin herrlich begeistert. Danke!

12.04.2020 13:55
Antworten
Sibhoan

mir ist die buiollon zwar ein bißchen angebrannt - hab die pfanne zu lange alleine gelassen :-) - aber trotzdem sehr lecker. werd es nochmal ohne angebranntes ausprobieren!

15.05.2006 22:57
Antworten
jeje

Hallo Alina, heute habe ich deine Boullion-Kartoffeln ausprobiert. Die schmecken echt lecker und sind schön würzig. GRuß Jeje

13.02.2006 19:13
Antworten
Tinchenbienchen

Tolle Idee, die mir als Kartoffel-Fan noch völlig neu war. Gibt es von nun an aber garantiert öfter!!!

01.02.2006 21:42
Antworten
Mantis1

Hi, echt Lecker hmmmm.....

01.07.2005 17:32
Antworten
kati018

Die mögen wir total gerne, gibt es regelmäßig... Lg Kati

01.07.2005 02:41
Antworten