Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.03.2018
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 81 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Tortilla(s)
  Salat
Paprika
200 g Cocktailtomaten
 n. B. Gurke(n)
300 g Hähnchenbrustfilet(s)
200 g Feta-Käse
1 kleine Zwiebel(n)
 n. B. Tzatziki
  Aioli
  Salsa
 etwas Mayonnaise
 EL Öl
  Paprikapulver, edelsüß
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst einmal Tomaten, Gurke und Paprika klein schneiden. Danach das Hähnchenbrustfilet in Stücke schneiden und in Öl anbraten. Während das Fleisch in der Pfanne brät, den Feta klein schneiden, die Zwiebel ebenfalls. Den Salat waschen und die Blätter abzupfen. Ich bereite die Zutaten immer in dieser Reihenfolge zu, da es mir am meisten Zeit erspart.

Im Anschluss das fertig gebratene Hähnchenbrustfilet mit Paprika und Salz würzen und beiseitestellen.

Die Aioli mit Salsa mischen, das Verhältnis ist dabei variierbar, je nach Geschmack. Die Creme zuletzt noch mit etwas Mayonnaise verrühren.

Nun die Tortillas mit der angerührten Creme bestreichen und mit Fleisch und Gemüse belegen. Wer mag, kann außerdem noch nach dem Belegen Tzatziki darauf streichen. Vorsichtig zum Wrap einrollen.