Brokkoli-Paprikapfanne mit Mett und Zwiebeln


Rezept speichern  Speichern

schnell zubereitet

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 16.03.2018



Zutaten

für
500 g Mett
3 Zwiebel(n), rot oder weiß
etwas Öl zum Braten
2 Paprikaschote(n), rot oder gelb
500 g Brokkoli
150 ml Gemüsebrühe
1 Becher Schmand
1 Pck. Frischkäse mit Meerrettich
½ TL Oregano, getrocknet
½ TL Thymian, getrocknet
½ TL Rosmarin, getrocknet
½ TL Basilikum, getrocknet
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
n. B. Sambal Oelek

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Das Gemüse putzen und würfeln, den Brokkoli in Röschen schneiden.

Etwas Öl in einer Wokpfanne erhitzen, das Mett mit den klein gewürfelten Zwiebeln anbraten. Wer es gerne scharf mag, gibt jetzt noch Sambal Oelek hinein. Paprika und Brokkoli hinzufügen, kurz mitbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, die Gewürze, den Schmand und den Frischkäse dazugeben. Gut verrühren und abgedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Dazu passen Nudeln oder Reis. Alternativ schmeckt auch ein frisches Ciabatta dazu sehr lecker.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.