Backen
Brotspeise
einfach
Hauptspeise
Pizza
Resteverwertung
Schnell
Snack
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Toast-Pizza

schnelle Mogel-Pizza

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 16.03.2018



Zutaten

für
4 Scheibe/n Toastbrot
4 TL Tomatenmark
4 TL Paprikamark
2 TL Ajvar
100 g Salami
4 EL Sahneschmelzkäse Gouda
1 Prise(n) Oregano
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
1 Zehe/n Knoblauch, gepresst
2 Scheibe/n Scheibletten (Schmelzkäsescheiben) Toast oder Cheddar

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Ungeröstetes Toastbrot auf Blech mit Backpapier legen. Ofen vorheizen auf 180 - 200 °C Umluft.

Tomatenmark, Paprikamark, Knoblauch und Ajvar auf die Brote verteilen. Mit dem Messer Zutaten vermatschen und bis an die Ränder streichen. Gewürze darüber streuen. Salami nach Belieben darauf legen. Schmelzkäse vorsichtig mit dem Messer darauf glatt streichen. Scheiblettenkäse zerreißen und verteilen. 10 Minuten bei mittlerer Schiene backen.

Tipp: Ein einzelnes Brot ist genau die Menge, die den Hunger nach der Pizza stillt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.