Tims Kartoffel-Fleischkäseauflauf


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 22.03.2018



Zutaten

für
500 g Fleischkäse oder Pizzafleischkäse zum Selberbraten
6 große Kartoffel(n)
Kümmelpulver oder ganz
1 große Zwiebel(n)
1 Schuss Bier, Sorte nach Belieben

Für die Béchamelsauce:

500 ml Milch
50 g Butter
2 EL Mehl
2 Lorbeerblätter
Muskatnuss, geriebene
Kräuter der Provence
1 Pck. Gratinkäse oder anderen Käse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Den Fleischkäse bei 175 °C backen, je nach Größe 45 - 60 Min.

Währenddessen die Kartoffeln raspeln oder in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln ins kalte Wasser geben, mit Kümmel (nach Geschmack) aufkochen und ca. 5 Min. köcheln lassen, anschließend beiseitestellen.

Währenddessen die Zwiebel würfeln, anbraten, mit Bier ablöschen und trocken braten.

Für die Béchamelsauce Milch mit Lorbeerblättern bei niedriger Temperatur langsam aufkochen und anschließend beiseitestellen. Die Butter in einem zweiten Topf schmelzen, das Mehl einrühren und eine Mehlschwitze ansetzen. Die Mehlschwitze vom Herd nehmen und nach und nach die Milch ohne die Lorbeerblätter dazugeben. Alles gut rühren, damit keine Klumpen entstehen. Anschließend die Zwiebel in die Soße geben und nach Geschmack mit den Gewürzen würzen.

Den Fleischkäse in Scheiben schneiden und würfeln.

Die Kartoffeln und Fleischkäse in einer Auflaufform schichten. Jede Schicht mit Béchamelsauce bestreichen und etwas Gratinkäse verteilen. Wer mag, kann zum Schluss noch den restlichen Gratinkäse oben verteilen.

Den Auflauf ca. 20 Min. im Backofen bei 200 Grad backen, bis die gewünschte Käsebräune erreicht ist.

Mein Tipp: Pizzafleischkäse gibt einen besonderen Geschmack!
Abgepackte Leberkäsescheiben gehen auch, schmecken aber nicht so gut.
Wer mehr Fleischkäsegeschmack haben möchte, nimmt einen großen Aufbackfleischkäse, ca. 1kg.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.