Brotspeise
Gemüse
Grillen
Hauptspeise
Käse
Lamm oder Ziege
Party
Schwein
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Der Shepherd's Burger mit Lammhackfleisch

Rezept für Grill und Herd

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 16.03.2018



Zutaten

für
4 Burger Buns
800 g Lammhackfleisch
1 TL Rosmarin, gemahlen
2 TL Pfeffer
2 Tomate(n)
2 TL Zitronensalz (Meersalz)
200 g Bohnen, grüne
150 g Frühstücksspeck
1 Zwiebel(n), rot
200 g Schafskäse
250 ml Joghurt
1 TL Salz
1 Zitrone(n)
1 TL Pfeffer
1 Bund Minze
2 EL Worcestershiresauce
2 Zehe/n Knoblauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Das Lammhack mit Zitronenmeersalz, Rosmarin und Pfeffer würzen.

Für die Burgersauce den Joghurt, den ausgepressten Zitronensaft sowie Pfeffer und Salz in eine Schüssel geben. Die Knoblauchzehen hineinpressen. Worcestershiresauce und die fein gehackte Minze (Mengen nach eigenem Ermessen) zugeben und alles verrühren, abschmecken und nach Belieben würzen.

Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Tomaten in Scheiben schneiden.

Die Bohnen in Wasser kochen. Jeweils zwei Scheiben Bauchspeck leicht überlappend nebeneinander der Länge nach auslegen und jeweils 5 - 8 gekochte Bohnen darin der Länge nach umwickeln.

Aus dem Lammhack 4 gleich große Patties formen und bis zum gewünschten Gargrad grillen (auf dem Grill oder in der Pfanne auf dem Herd).
Nach dem Wenden der Patties die Bohnen im Speckmantel mit auf den Grill legen und von allen Seiten angrillen, so dass der Speck leicht knusprig wird.

Die Burger Buns aufschneiden und die Innenseite leicht anrösten.
Die Unterseiten der Burger Buns mit allen Zutaten belegen (den Käse entweder roh verwenden bzw. kurz vor Ende der Garzeit der Burger im Grill oder auf der Pfanne über die Patties geben).
Die Burgersauce drüber träufeln und den Burger zuklappen.

Das Video-Rezept findet ihr auf meinem Blog www.die-frau-am-grill.de:
https://die-frau-am-grill.de/shepherds-burger-deluxe-version/
oder auf meinem YouTube-Kanal "Die Frau am Grill": https://youtu.be/CiLaDXd7ZTk

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.