Wiener Schnitzel in Zitronenölaroma

Wiener Schnitzel in Zitronenölaroma

Rezept speichern  Speichern

mit Champion-Rahm-Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 16.03.2018



Zutaten

für
2 Schnitzel
100 g Champignons
1 Pck. Bacon, ca. 150 g
1 Ei(er)
1 Zwiebel(n)
1 Becher Sahne
1 Bund Petersilie
Salz und Pfeffer
n. B. Paniermehl
2 Ei(er)
Zitronenöl zum Braten
1 Zitrone(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Schnitzel in Mehl, Ei und Paniermehl wälzen. Anschließend die Schnitzel in der vorgeheizten Pfanne mit Zitronenöl auf der mittleren Stufe von beiden Seiten goldbraun braten. Anschließend in einen vorgeheizten Ofen bei maximal 60 Grad legen. Etwas frische Zitrone darüber träufeln und die Zitrone mit in den Ofen legen.

Die Champions in Scheiben geschnitten oder halbiert in die Pfanne geben und ca. 4 Min. braten. Mit Salz, Pfeffer, Petersilie und beliebigen Gewürzen abschmecken. Anschließend die gewürzten Champions in ein Sieb geben und ruhen lassen.

Die Zwiebel klein schneiden und in die gleiche Pfanne geben. Nach ca. 3 Min. den Bacon klein geschnitten hinzugeben und schön kross braten. Wenn die gewünschte Farbe von Bacon und Zwiebeln erreicht ist, die Champions und die Sahne hinzugeben. Unter ständigem Rühren die Petersilie hinzugeben. Ca. 8 - 10 Min. köcheln lassen und umrühren. Abschmecken und eventuell noch Salz hinzufügen.

Die Schnitzel aus dem Ofen nehmen und mit der Sauce servieren.

Ich schlage dazu Kartoffelecken und einen kleinen Salat aus Tomaten, Gurken und Eisbergsalat in Joghurtdressing vor.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.