Dips
einfach
Frucht
gekocht
Gluten
Lactose
Saucen
Schnell
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Currysauce mit Ananas

einfach, schnell und super lecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. normal 19.03.2018 164 kcal



Zutaten

für
etwas Butter
1 EL Mehl
200 ml Sahne
1 Dose Ananasstücke oder 2 kleine Becher Fruchtcocktail, mit Saft
1 TL, gestr. Gemüsebrühe
1 EL Currypulver

Nährwerte pro Portion

kcal
164
Eiweiß
2,57 g
Fett
7,06 g
Kohlenhydr.
21,01 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Butter in einem Topf zerlassen und mit dem Mehl eine Mehlschwitze zubereiten.

Die Mehlschwitze mit der Sahne ablöschen. Gemüsebrühe und Curry hinzufügen und gut verrühren. Den Ananassaft nach Geschmack und die Ananasstücke in die Sauce geben. Nach Bedarf eine Prise Salz oder Gemüsebrühe hinzugeben und aufkochen.

Dazu schmeckt ein mit Ananas und Käse überbackenes Hähnchenschnitzel.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.