Kaiserbraten mit Ananas


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 15.03.2018



Zutaten

für
1 kg Kasseler (Kaiserbraten), in Scheiben geschnitten
1 gr. Dose/n Ananas in Scheiben
500 g Paniermehl
150 g Mehl zum Panieren
4 m.-große Ei(er)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß
200 g Emmentaler, gerieben
1 Pck. Frittierfett

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Fleisch in Scheiben schneiden. Ananas abtropfen lassen.

Eier mit Pfeffer, Paprikapulver und Salz verquirlen und das Paniermehl mit dem geriebenen Emmentaler vermengen. Zuerst das Fleisch in Mehl wenden und Überschüssiges abschütteln. Dann in die Eimasse geben und danach in das Paniermehl mit Käse, Mit der Ananas ebenfalls so vorgehen.

Fritierfett erhitzen und zuerst das Fleisch und dann die Ananas portionsweise ca. 5 min. darin frittieren. Je nachdem, wie dick die Scheiben sind.

Auf jedes Stück Kaiserbraten eine Scheibe Ananas legen und servieren.

Tipp: Lässt sich auch vorfrittieren und dann im Backofen warmhalten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.