Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.03.2018
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 177 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.01.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Pilze
250 g Erbsen, TK
500 g Brokkoli
300 g Frischkäse
500 g Fusilli
Rosmarinzweig(e)
2 TL, gehäuft Brühepulver
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Erbsen auftauen lassen. Den Brokkoli vom Strunk abschneiden, grob zerkleinern und zusammen mit den Erbsen in eine große Pfanne geben. Nun so viel Wasser hinzufügen, dass es das Gemüse 3/4 bedeckt. Das Wasser aufkochen lassen. Das Suppenpulver und Rosmarin hinzufügen und das Gemüse ca. 10 Minuten bissfest garen lassen.

Währenddessen das Nudelwasser aufsetzen und die Pilze in Scheiben schneiden.

Die Pilze zum Brokkoli geben und ebenfalls dünsten.

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

Die Rosmarinzweige aus der Pfanne nehmen. Den Frischkäse zum Gemüse geben und alles verrühren, bis es eine cremige Sauce ergibt. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Nudeln mit der Sauce vermengen.

Tipp: Frischkäse durch Sahne ersetzt schmeckt ebenfalls sehr lecker.