Lammgulasch in provenzalischer Sauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 05.03.2018



Zutaten

für
200 g Gemüsezwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
2 Zweig/e Thymian
2 Zweig/e Rosmarin
500 g Lammgulasch aus der Keule
etwas Fett zum Braten
Salz und Pfeffer aus der Mühle
50 g Tomatenmark
etwas Piment d'Espelette
500 ml Rotwein
500 ml Wasser
1 Handvoll Kräuter der Provence
1 Handvoll Oregano, getrocknet
etwas Thymian, getrocknet
Rosmarin, getrocknet
etwas Paprikapulver, edelsüß
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Zwiebel und Knoblauch in Würfel schneiden. Aus Thymian und Rosmarin ein Bouquet garni binden.

Das Lammgulasch in heißem Fett anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und mitbraten. Tomatenmark hinzufügen und anrösten. Paprikapulver und Piment d'Espelette hinzufügen und umrühren. Wasser und Rotwein zusammengießen und so viel über das Fleisch geben, dass es eben bedeckt ist. Die getrockneten Kräuter einrühren. Die Hälfte der Wasser/Wein-Flüssigkeit und das Bouquet garni hinzufügen. Circa 1 Stunde schmoren und immer etwas mit der Wasser/Wein-Flüssigkeit begießen. Nach der Schmorzeit das Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Bouquet garni vor dem Servieren entfernen.

Dazu passen Nudeln, Baguette oder Ratatouille.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.