Braten
Dünsten
einfach
Hauptspeise
Käse
Pilze
Schnell
Snack
Überbacken
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pilzpfanne, mit Käse überbacken

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 03.03.2018



Zutaten

für
750 g Champignons
4 kleine Zwiebel(n)
2 TL, gestr. Paprikapulver, geräuchert
1 TL, gehäuft Paprikapulver, edelsüß
150 g Grana Padano (ital. Hartkäse), gerieben
100 g Parmesan, frisch gerieben
n. B. Salz
Fett für den Bräter oder Wok

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Pilze mit einem Küchenpinsel säubern, das untere Ende des Stieles abschneiden und dann die Pilze in Scheiben schneiden. Die Zwiebel putzen und in dünne Scheiben zerlegen.

In einem gefetteten vorgeheizten Bräter oder Wok die Champignons und Zwiebeln mit Zugabe der zwei Sorten Paprika kräftig anbraten. Wenn die Pilze und Zwiebeln leicht Farbe angenommen haben und das entstandene Pilzwasser komplett verdampft ist, die Wärmezufuhr reduzieren und noch ca. 5 Min. dünsten.

Auf einem kleinen Backblech in sechs Küchen-Formringen anrichten und mit den beiden Sorten Käse bestreuen. Im vorgeheizten Grill bei 200 °C goldbraun überbacken.

Beim Anrichten auf die Teller ist Vorsicht geboten, denn die Ringe sind sehr heiß.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.