Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.03.2018
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 50 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.11.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Hühnerbrustfilet(s)
1 kleine Zucchini
Mozzarella
1 Glas Pesto (Ricotta e Noci)
1 EL Olivenöl
400 ml Sahne
2 Zehe/n Knoblauch
1 Handvoll Erbsen, TK
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Zwiebelpulver
 einige Stiele Petersilie, gezupft und geschnitten
500 g Reis

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchini waschen und in feine, dünne Scheibchen schneiden. Den Mozzarella auch in dünne Scheiben schneiden. Die Hühnerbrust abtupfen und an der Seite einschneiden, so dass eine "Tasche" entsteht. Den Knoblauch durchpressen. Den Reis nach Packungsanleitung kochen.

Bei der Hühnerbrust die Tasche innen mit dem Pesto bestreichen und mit Zucchini und Mozzarella großzügig füllen. Mit Zahnstochern oder z. B. Rouladennadeln verschließen.

Die Hühnerbrust im Olivenöl von jeder Seite kurz anbraten. Den Knoblauch hinzugeben und kurz mitbraten. Dann mit Sahne ablöschen und die Soße mit Salz, Pfeffer, Zwiebelpulver und Muskat würzen. Einige Teelöffel vom Pesto noch in die Sahnesoße geben und die TK-Erbsen ebenfalls hinzugeben. Das Fleisch in der Soße gar ziehen lassen. Zum Schluss die Petersilie unterrühren.

Mit dem Reis servieren.