Low Carb Himbeer-Dessert


Rezept speichern  Speichern

schnell gemacht

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 02.03.2018



Zutaten

für
100 g Frischkäse, natur
200 g Quark (20%)
20 g Xylit (Zuckerersatz), evtl.mehr
80 g Himbeeren
1 ½ EL Schokolade, dunkel (75 %), geraspelt
¼ TL Vanillepulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Frischkäse, Quark und Xylit gut miteinander verrühren, bis sich das Xylit auflöst. Ca. 2/3 der Himbeeren unterrühren oder sogar leicht zerdrücken, so schmeckt der Quark aromatischer. Die grob geraspelte Schokolade, es dürfen ruhig grobe Stückchen sein, und die Vanille unterrühren.

In 2 kleine Dessertgläser füllen und mit den restlichen Himbeeren und ein paar Schokoraspeln dekorieren. Kurz kühl stellen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.