Bacon-Salt


Rezept speichern  Speichern

aus dem Backofen

Durchschnittliche Bewertung: 4.1
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

8 Min. pfiffig 01.03.2018



Zutaten

für
200 g Bacon, in dünnen Scheiben
200 g Meersalz, grob
10 g Paprikapulver, geräuchert

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 8 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 43 Minuten
Den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Baconscheiben auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausbreiten und im Backofen ca. 15 Minuten knusprig und braun backen. Auf Küchenpapier abtropfen und auskühlen lassen.

Das Meersalz mit dem Paprikapulver mischen. Den Bacon grob zerkleinern. In 2 Portionen im Universalzerkleinerer fein hacken.

In 2 Gläser füllen. Ergibt 270 g

Hervorragend zum Würzen von Spiegelei, Rührei, Salat, Kartoffelpüree, Pommes, Gulasch, Steak und Gegrilltem und vielem mehr geeignet.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küchen_zauber

Hallo, habe das Rezept, aus einer Zeitschrift ausgeschnitten, schon ein paar Wochen hier liegen. Und jetzt habe ich es bei dir entdeckt :-) Heute gleich gemacht und ein Foto hochgeladen. Es duftet fantastisch hier in der Wohnung! Da in dem Rezept aber stand, dass es kühl gelagert nur 4-6 Wochen haltbar ist, habe ich nur die Hälfte gemacht. So oft brauche ich es nicht. Schön, dass du es eingestellt hast. LG

08.09.2020 09:32
Antworten
Anaid55

Hallo küchen_zauber, es riecht toll und ist so lecker, also bei mir hat es sich gut ein halbes Jahr gehalten. Vielen dank für deine liebe Rückmeldung. Liebe Grüße Diana

08.09.2020 09:36
Antworten
simon9402

Ja das habe ich 😃

03.10.2019 01:29
Antworten
simon9402

Hallo Diana heute habe ich dein Salz als Zugabe zum Rührei ( für einen Kunden, ich arbeite in einer Kantine ) dazu gegeben. Er hat nichts übrig gelassen und es sehr gelobt. Vielen Dank nochmals für das tolle Rezept. Liebe Grüße simon9402 🥓🥓🥓🥓🥓

26.09.2019 17:57
Antworten
Anaid55

Hallo Simon, das ist ja toll, vielen lieben Dank. Da hast du dich aber auch gefreut, gell. :-) Liebe Grüße Diana

27.09.2019 19:25
Antworten
trekneb

Hallo Diana, heute nachgemacht und für sehr lecker befunden. Wieder ein sehr schönes Rezept von Dir! Danke für das schöne Rezept. LG Inge

06.03.2018 14:00
Antworten
Anaid55

Hallo Sandra, ich habe es auch das erste mal gemacht, das ist echt so lecker, leider kann ich dir keine präzise Antwort geben, wobei ich denke, dass es sich ein halbes Jahr auf jeden Fall halten sollte, wegen dem Salz. LG Diana

02.03.2018 10:07
Antworten
Sandra_hoerhold

Hi, das klingt lecker, was meinst Du wie lange sich das Salz hält? Lg Sandra

02.03.2018 09:09
Antworten
Anaid55

Hallo Sandra, falls es dich immer noch interessiert, habe das Bacon Salz am 01.03.18 cirka gemacht und es ist immer noch gut, also 5 Monate danach. Ein Glas ist verbraucht, das zweite habe ich noch fast voll. LGDiana

12.07.2018 16:10
Antworten
Sandra_hoerhold

Super... vielen Dank, werde es ausprobieren!!

12.07.2018 16:31
Antworten