Bewertung
(23) Ø4,28
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.06.2005
gespeichert: 213 (0)*
gedruckt: 2.637 (23)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.07.2003
26 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Schweineschnitzel (Schopfschnitzel ohne Knochen)
4 Zehe/n Knoblauch
  Salz
Ei(er)
5 EL Mehl
  Semmelbrösel, (sehr fein gerieben)
1/2 Liter Fett zum Frittieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schnitzel mit zerdrücktem Knoblauch fest einreiben und einsalzen, am besten morgens, dann das Fleisch übereinander stapeln, leicht drücken, mit Folie abdecken und ca. 3 Stunden beizen lassen.
Dann durch Mehl, Eier (mit Salz u. einem Schuss Sodawasser absprudeln) und Bröseln (sehr feine, damit wird die Panier weicher u besser), und langsam rausbacken.
Dazu Salat nach Wunsch, bei uns in Österreich natürlich ein Erdäpflsalat und Petersilkartoffel oder Erbsenreis dazu servieren.
Ur lecker gschmackig!