Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.02.2018
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 107 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.06.2012
846 Beiträge (ø0,34/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für die Gnocchi:
400 g Kartoffel(n), mehlige Sorte
150 g Blattspinat, TK
150 g Mehl
 n. B. Salz und Pfeffer
  Für die Sauce:
100 g Taleggio
125 ml Sahne
  Salz und Pfeffer
  Schnittlauch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser weich kochen. Abschütten, durch die Kartoffelpresse drücken und abkühlen lassen. Den Spinat auftauen, gut ausdrücken und sehr fein hacken. Die Kartoffeln und den Spinat auf einer bemehlten Platte mischen und nach und nach das Mehl einarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu einem weichen Teig formen. Aus dem Teig Rollen von ca. 1 - 2 cm Durchmesser formen. Die Rollen in 1 - 2 cm lange Stücke schneiden und Gnocchi formen. In Salzwasser kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser schöpfen und abtropfen lassen.

Für die Sauce die Kruste des Taleggio entfernen und den Käse in Stücke schneiden. Die Sahne erhitzen, den Käse zufügen und bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Mit Pfeffer abschmecken, aufkochen und die Gnocchi in die Sauce geben. Mit Schnittlauchröllchen garniert servieren.