Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Vegetarisch
Beilage
USA oder Kanada
Party
Schnell
einfach
Winter
Herbst

Rezept speichern  Speichern

Amerikanischer Krautsalat

Cole Slaw

Durchschnittliche Bewertung: 3.96
bei 43 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 22.02.2002



Zutaten

für
1 Kopf Weißkohl (etwa 1 kg)
3 Möhre(n)
1 Zwiebel(n)
2 Äpfel
500 g Mayonnaise (am besten Miracel Whip)
1 Becher Zwiebel(n) (Röstzwiebeln)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Weisskohl in sehr feine Streifen schneiden, Möhren schälen und raspeln, Zwiebel pellen und fein würfeln. Äpfel waschen und ungeschält in kleine Würfel schneiden.

Kohl, Möhren, Zwiebel und Äpfel mit der Mayonnaise vermengen und gut 1 Stunde durchziehen lassen.

Vor dem Servieren mit Röstzwiebeln bestreuen.

Dazu passt ein saftiges Steak, geröstetes Weissbrot oder knusprige Hähnchenschenkel.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jekob

Wir haben jetzt schon mehrmals genascht 😊👍 Habe den Salat gestern gemacht, und auch Mayo und Joghurt gemischt. Außerdem ein wenig Senf dabei. Was soll ich sagen - DER HAMMER 👍👍👍👍👍 Der Salat wird ins Repertoire aufgenommen. Bei uns gibt es heute Abend Pulled Pork dazu. Mal sehen was die Familie sagt 😊 5 Sterne für dieses genial leckere Rezept, welches dazu noch so easy zu machen ist!!

26.01.2020 08:46
Antworten
Mickaela87

Diesen habe ich Letze Woche gemacht. Sehr lecker! Nur leider ist er im Kühlschrank am Folgetag abends schlecht gewesen 😳😢der ist irgendwie umgegangen. Warum kann ich mir nicht erklären. Wir essen ihn ohne die Zwiebel.. Aber echt super... Wird es öfter geben!

19.01.2020 11:55
Antworten
Rikku1978

Lecker. Kommt beim Grillen immer wieder gut an.

14.05.2017 17:00
Antworten
Yvymond

Hallo, gerade gemacht , mit selbstgemachter Mayo , daher noch Joghurt dazu. nun gut ziehen lassen, schmeckt jetzt aber auch schon! LG

17.10.2016 18:30
Antworten
cheeky653

Juhu, habe den Salat gemacht und auch eine Nacht ziehen lassen. Der Salat war sehr lecker und ohne viele Zutaten auch recht schnell gemacht. Bei der Zubereitung total unkompliziert und das finde ich auch total super. Ich werde den Salat wieder machen. Liebe Grüße Cheeky

06.05.2016 20:30
Antworten
cyrano

...for my part, i tell you, i like mayo - because it´s american kraut-salad - yeah!

20.10.2003 17:42
Antworten
putzi74

Hat uns gut geschmeckt, der Salat. Ich werd aber beim nächsten Mal weniger Mayo, dafür etwas Joghurt nehmen. Dann wird das Ganze sicher etwas "kalorienfreudiger". Ansonsten: empfehlenswert! Liebe Grüße, Putzi74

24.09.2003 14:27
Antworten
MamaLeone

Ein ganz toller Salat - hat uns allen sehr geschmeckt. Prima Rezept. Den Salat mache ich nun öfter.

10.09.2003 08:19
Antworten
angelika2603

hört sich ja lecker an, aber 500 g majo? sind das nicht ein bisschen viel kalorien? angelika

12.08.2003 15:51
Antworten
Gelöschter Nutzer

bei dem warmen wetter ein super salat werde ihn bestimmt nochmal machen

17.06.2003 20:33
Antworten