Bewertung
(2) Ø2,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.02.2018
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 156 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

150 g Vollkornkekse
125 g Butter
4 Pck. Philadelphia mit Milka, à 175 g
50 g Zucker
2 EL Mehl
Ei(er)
175 g Philadelphia Balance
4 EL Milch
  Butter für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 281 kcal

1. Backofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen. Kekse in einen Gefrierbeutel füllen. Beutel
verschließen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Händen vollständig
zerbröseln. Butter schmelzen, mit den Bröseln vermischen und in eine mit Backpapier
ausgelegte Springform drücken.

2. „Philadelphia mit Milka“, Zucker und Mehl mit dem elektrischen Handrührgerät auf
niedrigster Stufe vermengen. Nacheinander die Eier kurz unterrühren.

3. Rand der Springform mit etwas Butter fetten. Philadelphia-Creme in die Springform
füllen und die Oberfläche glatt streichen. Kuchen 10 Min. im Ofen backen,
anschließend die Temperatur auf 90 °C reduzieren und den Kuchen für weitere 25
Min. backen. Backofen ausschalten und Cheesecake bei leicht geöffneter Ofentür 1
Stunde im Ofen abkühlen lassen.

4. Philadelphia Balance mit Milch glatt rühren und auf dem abgekühlten Kuchen verteilen.
Cheesecake für 5 Stunden oder über Nacht kühl stellen.

Pro Stück: ca. 1176.7 kJ / 281.0 kcal, E 7.0 g, F 17.0 g, KH 25.0 g, 0 g