Bratapfel-Overnight Oats


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 08.03.2018



Zutaten

für
100 g Haferflocken
2 Äpfel
90 g Joghurt
40 g Mandeln, gemahlen
170 ml Milch
1 Handvoll Mandeln, gehackt, geröstet
1 TL Zimt
etwas Sirup oder Honig, je nach Geschmack

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 8 Stunden 50 Minuten
Äpfel waschen, vierteln und im heißen Backofen ca. 20 min bei 180 °C Ober-/Unterhitze backen.

Haferflocken, Milch, Mandeln und Joghurt vermischen. Die abgekühlten Äpfel klein schneiden und zum Haferflockenmix hinzugeben. Die Mischung über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

Am nächsten Tag eine Handvoll gerösteter Mandeln und etwas Zimt über die Overnight Oats geben. Mit Sirup oder Honig je nach Geschmack süßen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fr8schk8ch

Einfach und lecker. Ich habe Apfelmus verwendet.

23.01.2020 20:31
Antworten
ManuGro

Hallo, diese Overnight-Oats schmecken super. Ich habe allerdings die Äpfel etwas länger gegart und etwas mehr Milch gebraucht. LG ManuGro

07.10.2019 10:26
Antworten