Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.03.2018
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 53 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.12.2004
469 Beiträge (ø0,09/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 m.-große Pellkartoffeln, festkochende
Ei(er)
50 g Bacon, dünn geschnitten
150 g Champignons, frische oder mehr
1/2  Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
  Knoblauchpulver
  Öl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für dieses Gericht wird ein Backofengrill benötigt.

Die Pellkartoffeln in dicke Scheiben schneiden. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln würfeln.

Champignons und Zwiebeln in etwas Fett anbraten. Mit Pfeffer, Salz und ggf. Knoblauchpulver würzen. Wenn das ausgetretene Wasser verkocht ist, die Champignon-Zwiebel-Mischung aus der Pfanne nehmen.

Erneut Öl, Margarine oder Butter in der Pfanne erhitzen. Die Kartoffelscheiben einzeln neben einander von beiden Seiten knusprig braten und würzen. Sie sollen den Boden der Pfanne bedecken, sich aber nicht überlagern. Die Eier aufschlagen, verquirlen, pfeffern und salzen. Den Backofengrill heiß werden lassen.

Wenn die Kartoffeln knusprig sind, die Pilze darüber verteilen. Die Eier in die Zwischenräume gießen aber nicht umrühren. Wenn die Eier gestockt sind, die Pfanne vom Herd nehmen. Die Baconscheiben einzeln auf das Omelette legen. Die Pfanne so lange unter den Grill stellen, bis die Eier leicht gebräunt sind und der Bacon knusprig ist.

Die Portion in zwei Teile schneiden und auf die Teller schieben.