Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.03.2018
gespeichert: 17 (1)*
gedruckt: 199 (17)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.01.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Fischfilet(s) á 250 g, z. B. Rotbarsch, Zander, Alaska Seelachs
1 EL Senf
2 EL Olivenöl
1/2  Zitrone(n), gepresst
50 g Parmesan, gerieben
50 g Mandel(n), gemahlen
  Salz und Pfeffer
  Öl für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Fischfilets, falls TK, auftauen lassen. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Eine Auflaufform mit Öl bepinseln und den Fisch mittig hinein legen.

In einer Schüssel den geriebenen Parmesan, die gemahlenen Mandeln, den Saft der Zitrone, den Senf und das Olivenöl zusammen mit Salz und Pfeffer vermengen. Mit Hilfe einer Gabel schön verkneten. Dann die Knusperschicht auf die Fischfilets geben und schön andrücken.

Nun die Filets für 20 Minuten in den Ofen geben und herausnehmen, wenn es schön knusprig gebräunt ist.