Bewertung
(6) Ø3,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.06.2005
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 347 (3)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 31.05.2005
29.628 Beiträge (ø5,77/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Nudeln (Bavette Nr 13, Barilla)
1 Pck. Rucola
10  Cherrytomate(n) (auch Cocktailtomaten)
 etwas Käse, Parmiggiano Reggiano
  Olivenöl
2 Zehe/n Knoblauch, (frisch oder aus dem Glas)
  Salz
  Pfeffer
  Pinienkerne, (Menge nach Belieben)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Bavette in gesalzenem Wasser kochen. Cherrytomaten halbieren, auf ein Backblech legen und die Oberseite mit einer Mischung aus Olivenöl, dem gepressten Knoblauch, Salz und Pfeffer bestreichen. Für 5 Minuten in den vorgeheizten Herd geben. Pinienkerne leicht anrösten und Rucola klein schneiden. Beides mit den Cherrytomaten unter die Bavette heben, noch etwas Olivenöl hinzugeben und mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle nachwürzen. Reggiano nicht reiben, sondern hobeln - geht notfalls auch mit einem gewöhnlichen Gemüseschäler - und über die angerichteten Pasta geben.

Schaut nicht nur gut aus, schmeckt auch sensationell.