Gemüse
Hauptspeise
Auflauf
Vegetarisch
Beilage
Kartoffel
Käse
Kinder
Kartoffeln

Rezept speichern  Speichern

Kartoffel-Brokkoli-Auflauf mit Käse-Mandel-Kruste

z. B. als festliche Beilage oder als vegetarische Hauptspeise mit einem gemischten Salat

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 26.02.2018



Zutaten

für
500 g Brokkoli
etwas Salz und Pfeffer, bunter oder schwarzer, aus der Mühle
1 kg Kartoffel(n), mehligkochend
60 g Butter
etwas Muskat, frisch gerieben
2 EL Parmesan, frisch gerieben
4 EL Mandelstifte
100 g Gouda, geraspelt
200 ml Milch
1 Becher Sahne (200 g)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Den Brokkoli putzen, abspülen und in kleine Röschen teilen. Den Stiel schälen und klein würfeln. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, leicht salzen und die Brokkoliröschen zusammen mit dem in kleine Würfel geschnittenen Stiel darin etwa 4 Minuten blanchieren. Anschließend herausnehmen und in Eiswasser abschrecken. Danach abtropfen lassen.

Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Eine Auflaufform mit etwas Butter ausstreichen. Eine Lage Kartoffelscheiben darin dachziegelartig einschichten und mit etwas Salz, einigen Umdrehungen buntem oder schwarzen Pfeffer aus der Mühle sowie mit etwas frisch geriebener Muskatnuss würzen. Darauf den Brokkoli verteilen und mit dem Parmesan bestreuen. Darauf dann eine Lage Kartoffelscheiben wieder dachziegelartig einschichten und erneut mit etwas Salz, einigen Umdrehungen buntem oder schwarzen Pfeffer sowie mit etwas frisch geriebener Muskatnuss würzen. Die übrig gebliebenen Kartoffelscheiben in feine Stifte schneiden, mit den Mandelstiften und dem geraspelten Gouda mischen und darüber streuen. Die Milch mit der Sahne verrühren und gleichmäßig darüber gießen. Die übrige Butter in Flöckchen darauf verteilen und den Auflauf im vorgeheizten Backofen etwa 1 Stunde backen.

Anschließend herausnehmen und vor dem Portionieren bzw. Servieren etwa 10 Minuten ruhen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Isa-Valk

Komisch das noch keiner das Rezept bewertet hat... wir hatten es heute zum ersten Mal. War an sich ganz lecker und einfach auch in der Zubereirung. Beim nächsten Mal würde ich die Kartoffel-Brokkoli Kombi mit dee Milch-Sahne-Soße einmal 10 Min aufkochen, und würzen mit Knoblauch und allen anderen die im Rezept angegeben sind und dann ganz normal mit Käse bestreuen ohne Mandelstifte und klein geschnittenen Kartoffeln. Das hätte mMn nicht unbedingt sein müssen. Insgesamt war das aber eine runde Sache und meinem 2-Jährigen hat es auch gut geschmeckt :-)

18.04.2020 19:26
Antworten