Jamaica-BBQ-Soße


Rezept speichern  Speichern

mit Rum statt mit Whisky

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 08.03.2018



Zutaten

für
1 Liter Tomate(n), passierte
500 ml Tomatenketchup
2 Knolle/n Soloknoblauch oder 4 Zehen normaler Knoblauch
2 große Zwiebel(n), rot
1 große Paprikaschote(n), grün
70 g Tomatenmark
3 EL Rübensirup
2 EL Ahornsirup
1 große Orange(n), der Saft davon
3 TL, gehäuft Rauchsalz
3 TL, gehäuft Paprikapulver, geräuchert
2 TL Pfeffer, bunt
1 TL Gewürzmischung, selbst gemischt aus Cayenne, Jalapeno, Piri-Piri und Habanero
50 ml Rum (Captain Morgan)
60 ml Coca-Cola
130 ml Espresso

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
Knoblauch, Zwiebeln und Paprika in einer Küchenmaschine zu einer Art Pesto hacken. Die Masse in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anschwitzen und mit Rübensirup, Ahornsirup und dem Tomatenmark ablöschen.

Ketchup und die passierten Tomaten in den Slow Cooker geben und auf High vorwärmen.

Dann die Masse aus Knoblauch, Zwiebeln, Paprika und Sirup mit in den Slow Cooker geben. Mit Rauchsalz, Rauchpaprika, Chili und Pfeffer abschmecken.

Den Espresso und die Cola habe ich nach ca. 1h hinzugegeben.

Insgesamt 2h Stunden offen köcheln lassen, dann den Rum zugeben und in abgekochte Flaschen heiß abfüllen und schnell verschließen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.