Braten
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Lamm oder Ziege
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lammkarree mit Bohnengewürzkruste

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 25.02.2018



Zutaten

für
2 Lammkarree(s) à 400 g
1 Dose Bohnen, weiße (800 g)
1 TL, gestr. Zwiebel(n), gefriergetrocknet
1 TL, gestr. Knoblauch, gefriergetrocknet
1 Prise(n) Thymian
1 Prise(n) Majoran
3 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen
1 Prise(n) Chiliflocken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Bohnen abgießen und die Flüssigkeit auffangen. 4 EL der Bohnen mit dem Knoblauch und den Zwiebeln zu einem Püree verarbeiten. Die restlichen Bohnen salzen, mit Thymian und Majoran mischen und in eine Auflaufform geben. 4 EL der Bohnenflüssigkeit und das Olivenöl zu den Bohnen geben und alles vermischen.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Die Lammkarrees mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen und so gegeneinanderlegen, dass die Knochen verschränkt sind. Auf die Bohnen in der Form setzen und das Püree darauf verteilen.

Ca 40 Min. im Ofen braten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.