Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.03.2018
gespeichert: 9 (1)*
gedruckt: 442 (41)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.02.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln, gekocht
200 g Rahmspinat
5 EL Pesto, z. B. aus Tomaten
100 ml Sahne
Zucchini
Tomate(n)
Paprikaschote(n)
 n. B. Oliven
  Salz und Pfeffer
  Oregano
  Paprikapulver
150 g Gratinkäse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini, Tomaten, Paprika und beliebig viele Oliven klein schneiden und mit den Nudeln in eine Auflaufform geben.
In einer Schüssel den aufgetauten Rahmspinat mit Pesto, Sahne und Gewürzen vermengen. Die Mischung über die Nudeln geben und alles gut vermengen. Den Käse darüber streuen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 25 Minuten überbacken.

Alternativ kann ich mir das Rezept auch gut mit Champignons und Auberginen vorstellen oder auch gerne mit Schinken.