Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.06.2005
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 354 (1)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 31.07.2003
436 Beiträge (ø0,07/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2 kg Wirsing
  Salz
  Pfeffer
5 EL Öl
1 TL Kümmel, gemahlen
650 g Mett
150 g Bacon, fein gewürfelt
100 g Paniermehl
Ei(er)
  Öl, für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

12 große Blätter vom Wirsing ablösen und in Salzwasser etwa 8 Minuten kochen. Abschrecken, die Blattrippen flach schneiden und die Blätter mit einem Küchentuch gut trocken tupfen.
Den übrigen Wirsing vierteln, Strunk herausschneiden und die Viertel in feine Würfel schneiden. In einem Bräter im heißen Öl anbraten, mit Salz, Pfeffer und Kümmelpulver würzen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten schmoren. Abkühlen lassen.
Mett mit Paniermehl, Eiern, Bacon und Wirsinggemüse verkneten, nach Geschmack salzen und pfeffern. Den Boden einer Springform mit Öl bepinseln, mit vier Wirsingblättern auslegen und die Hälfte des Metts einfüllen. Wieder mit vier Blättern bedecken, restliches Mett einfüllen und mit den letzten vier Wirsingblättern bedecken. Die Torte im heißen Backofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 20 Minuten garen. Die Torte mit Alufolie abdecken und weitere 30 Minuten garen. Dazu schmecken Salzkartoffeln.