Braten
einfach
Gemüse
Hauptspeise
Saucen
Studentenküche
Trennkost
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Zucchini-Geschnetzeltes

würzig, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 06.03.2018



Zutaten

für
6 m.-große Zucchini
1 kleine Zwiebel(n)
etwas Knoblauch
2 EL Sojasauce
etwas Rapsöl oder Olivenöl
etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle
etwas Suppengewürz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zucchini waschen und mit einem Sparschäler die Schale in ca. 1/2 cm breiten Streifen abschälen, sodass ein Streifenmuster entsteht - abwechselnd grün und hell. Man kann aber auch ohne weiteres die Zucchini komplett mit Schale oder auch ganz geschält verwenden, wie es beliebt. Dann die Zucchini halbieren und danach in 1 - 1,5 cm breite Scheibchen schneiden. Die Zwiebel klein hacken.

In einem Topf Wasser zum Köcheln bringen, etwas Salz und/oder etwas Suppenwürze dazugeben und die Zucchini bissfest kochen, also nicht ganz weich – zwischendurch probieren.

In der Zwischenzeit in einer beschichteten Pfanne die Zwiebel im Öl etwas anrösten. Die Zucchinistücke abseihen und in die Pfanne geben, die Sojasoße hinzufügen, sowie etwas Salz, Pfeffer. Wer mag, gibt etwas Knoblauch dazu.

Bei stärkerer Hitze unter ständigem Wenden die Zucchini schön anbräunen lassen. Ein kleiner Löffel Butter rundet alles noch ab.

Mit gekochtem Reis oder Bandnudeln als Beilage servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.