Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.03.2018
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 106 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Kartoffelpuffer aus dem Kühlregal
1 Scheibe/n Leberkäse
Ei(er)
 n. B. Sauerkraut, frisches
  Senf, süßer
 etwas Salz
 etwas Öl zum Braten
 evtl. Käse oder Zwiebelringe

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffelpuffer und den Leberkäse in eine heiße Pfanne mit etwas Öl geben. 5 - 7 min. braten, herausnehmen und abtupfen. Danach das Ei in die Pfanne schlagen und ein Spiegelei zubereiten.

Einen Reibekuchen auf den Teller geben. Den Leberkäse drauflegen. Mit Sauerkraut und einer guten Portion süßen Senf garnieren. Darauf den 2. Reibekuchen setzen.

Abschließend das Spiegelei obenauf legen. Ewas salzen, dann kann serviert werden.

Wer möchte, kann natürlich auch eine gute Scheibe bayrischen Käse dazwischen legen, oder wer mag, etwas Zwiebel.