Backen
fettarm
kalorienarm
Kuchen
Trennkost
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Himbeer-Kokos-Käsekuchen

Low Carb

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 11.03.2018 123 kcal



Zutaten

für
40 g Kokosmehl
30 g Schmelzflocken
1 Ei(er)
Süßungsmittel nach Wahl (ich habe FlavDrops Kokos verwendet)
80 ml Milch
100 ml Wasser
1 Handvoll Himbeeren, TK
1 Pck. Puddingpulver
3 EL Süßungsmittel nach Wahl (evtl. Erythrit)
500 g Magerquark

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Kokosmehl mit Ei, Schmelzflocken, Milch und Süße vermischen, den Teig in eine 12er oder 16er Form geben und an den Rändern hochziehen. Bei 170 Grad Umluft 5 - 7 min. backen.

Derweil Himbeeren und das Wasser in einen kleinen Topf geben, das Puddingpulver einrühren und kurz aufkochen lassen. Den Quark dazugeben, süßen und rühren bis die Masse schön cremig ist. Nun die Masse auf den Kuchenboden gießen und alles weitere 20 min. backen.

Im Anschluss kalt stellen.

Die Kalorienangabe bezieht sich auf 1 Stück von 6.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Susonne_kul

Hallo, könnte man die Schmelzflocken auch durch gewöhnliche Haferflocken ersetzen?

06.08.2019 01:07
Antworten
sierrra

Hallo, ist die kcal Angabe bei dir nicht sichtbar? Pro Stück hat er etwa 123 Kcal :)

13.03.2018 08:20
Antworten
Cabalino

Netterweise steht am Textende die Kalorienangabe bezieht sich auf ein Stück. Aber WO steht die Kalorienangabe?

12.03.2018 20:39
Antworten