Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.03.2018
gespeichert: 80 (0)*
gedruckt: 514 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.02.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Rindfleisch vom Jungbullen
40 g Cashewnüsse
100 g Basmatireis
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 EL Sojasauce
1 Prise(n) Zucker
2 EL Rapsöl
Paprikaschote(n), rot
1/2  Paprikaschote(n), gelb
1 EL Chilisauce
  Pfeffer
  Chilipulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis nach Packungsanweisung garen.

In der Zwischenzeit das Rindfleisch in dünne Streifen schneiden und scharf in Öl anbraten.

Die Paprikaschoten in Streifen und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Cashewnüsse, Sojasoße, Chilisoße, Pfeffer, Zucker und etwas Chilipulver in eine Schüssel geben und vermengen.

Alles zum Rindfleisch geben und zusammen ca. 5 Minuten unter Rühren braten.

Den Reis und die Rindfleischpfanne zusammen anrichten und servieren.