Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.03.2018
gespeichert: 5 (1)*
gedruckt: 158 (16)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 EL Kokosöl
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 EL Ingwer
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1/2 EL Kreuzkümmel
1/4 EL Koriander
1/8 EL Cayennepfeffer
400 g Kichererbsen, aus der Dose
2 m.-große Süßkartoffel(n)
400 g Tomate(n), gestückelt
600 ml Gemüsebrühe
150 g Spinat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem großen Topf oder Schmortopf das Kokosöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Zwiebeln hinzufügen und ca. 4 - 5 Minuten anschwitzen oder bis die Zwiebeln halb glasig sind. Den Knoblauch und den Ingwer hinzufügen und alles für weitere 2 - 3 Minuten kochen lassen, bis sie duften. Paprikapulver, Kreuzkümmel, Koriander und Cayennepfeffer hinzufügen und für weitere zwei Minuten kochen lassen, bis es duftet.

Die abgegossenen Kichererbsen, die gewürfelten Süßkartoffeln, die zerquetschten Tomaten und die Gemüsebrühe hinzufügen und alles zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und alles für 15 - 20 Minuten köcheln lassen.

Den Spinat hinzufügen und umrühren, bis er zusammengefallen ist. Sofort servieren.